narrow default width wide

Aufgaben der/des TMFA

Tiermedizinische Fachangestellte assistieren Tierärzten und Tierärztinnen bei der Untersuchung, Behandlung und Betreuung von Tieren und bei der Beratung der Tierhalter/innen. Außerdem führen sie organisatorische und Verwaltungsarbeiten durch.

Die Ausbildung zur/zum Tiermedizinischen Fachangestellten soll die Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten vermitteln, damit die Auszubildenden im Rahmen Ihrer helfend- unterstützenden Tätigkeit als Mitarbeiter des Tierarztes wichtige und schwierige Aufgaben erfüllen können. Dazu benötigen sie ein hohes Maß an Verantwortlichkeit, Gewissenhaftigkeit und Sorgfalt sowie Einfühlungsvermögen in tierische und menschliche Verhaltensweisen.