narrow default width wide

Startseite

Sozialbetreuer/in

Sie möchten während der Arbeit ständigen Kontakt mit Menschen, ihnen helfen oder sie betreuen? Sie können zupacken bei der Versorgung eines Haushaltes oder der Pflege bettlägeriger Patienten? Den Körperkontakt mit fremden, kranken oder behinderten Menschen scheuen Sie nicht? Auch dem Umgang mit problembelasteten Menschen fühlen Sie sich gewachsen?
Dann ist die Ausbildung zum/zur staatlich geprüften Sozialbetreuer/Sozialbetreuerin das Richtige für Sie.
Als staatlich geprüfter Sozialbetreuer unterstützen Sie ausgebildete Fachkräfte in den Bereichen der Familien-, Alten-, Behindertenhilfe oder in medizinischen Einrichtungen. Sie pflegen, betreuen und versorgen hilfsbedürftige Menschen aller Altersklassen. In einigen Einrichtungen, wie z.B. Altenpflegeheimen oder Wohnheimen für behinderte Menschen, ist die Betreuung zu jeder Tageszeit erforderlich.


 

In unserer Schule werden Ihnen von kompetenten Lehrkräften die notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten für diese Tätigkeiten vermittelt. Während drei mehrwöchiger Praktika in Kooperationseinrichtungen unserer Schule vertiefen Sie Ihre Fähigkeiten und lernen Ihr künftiges Arbeitsumfeld kennen.
Unter bestimmten Voraussetzungen wird Ihnen am Ende der Ausbildung ein dem Realschulabschluss gleichwertiger Abschluss zuerkannt. Dieser bietet Ihnen vielfältige berufliche Qualifikationsmöglichkeiten. 
Wir würden Sie gern im nächsten Schuljahr als zuverlässigen und verantwortungsvollen Auszubildenden an unserer Schule begrüßen.