narrow default width wide

Aufgaben des Erziehers

Die Aufgabe eines Erziehers ist es, den Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen vielfältige

Selbsterfahrungen zu ermöglichen, um Selbstvertrauen entwickeln zu können, selbstbestimmt leben zu lernen und sich selbst zu verwirklichen.

Das erfordert eine hohe Qualität beruflicher Handlungskompetenz, die sich in den Bereichen der Selbst-, Sozial- und Sachkompetenz ausprägt.